M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

 

CINE-CCBF

Choro mit Anat Cohen und Trio Brasileiro

2. Oktober 2018 - 20:00
(Brotfabrik, Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt am Main / Hausen)

 

Die Israelin Anat Cohen zählt zweifellos zu den interessantesten Klarinettistinnen im zeitgenössischen Jazz, sie verfügt über eine einzigartige Virtuosität. Seit ihren ersten Brasilien-Reisen in den 1990er Jahren hat sie außerdem eine außergewöhnliche Verbindung zu Land und Leuten sowie der Choro-Musik, die wie beim Jazz von Virtuosität und Improvisation lebt. Die Interpretation des Choro ist heute für sie fast ebenso wichtig wie ihre Beschäftigung mit amerikanischem Modern Jazz.
 
Das 2011 gegründete Trio Brasileiro gehört zu den besten Ensembles des Choro und hat sich große internationale Aufmerksamkeit verdient. Tiefe musikalische Schönheit zeigt sich in den traditionellen Stücken wie auch in den Eigenkompositionen des Trios. Es sind: der gefeierte Gitarrist Douglas Lora und Dudu Maia, einer der größten Mandolinenvirtuosen Brasiliens, sowie der faszinierende Perkussionist Alexandre Lora. Gefeiert in Brasilien, tourten sie auch mit überwältigendem Erfolg durch die USA.
Diese Veranstaltung ist Teil des MULTIPHONICS FESTIVAL 2018, das in mehreren deutschen Städten Jazz-Konzerte vorstellt. Die Veranstaltung in der Brotfabric wird vom CCBF gefördert.
Mehr Infos:

https://www.anatcohen.com/

https://triobrasileiro.com/